Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.

TERRA Multivision von Michael Martin

Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne

Tickets from €25.00 *
Concession price available

Event organiser: Vhs Löhne, Alte-Bünder-Str. 14, 32584 Löhne, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Vorverkauf normal

per €25.00

Vorverkauf Sozialermäßigung

per €12.50

Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt sind, sofern ermäßigte Preise angeboten werden: Schüler, Studenten, Auszubildende und Schwerbehinderte ab 80%
print@home
Delivery by post

Event info

TERRA heißt die neue Multivision von Michael Martin, ein fotografisches und geographisches Portrait unserer Erde. Der Fotograf und Geograph unternahm über dreißig Reisen und Expeditionen in weltweit ausgewählte Gebiete, welche die Vielfalt der Landschaften und Lebensformen auf der Erde zeigen. Es standen Wüsten und Eisregionen auf dem Reiseplan, aber es ging auch in Regenwälder, auf Vulkane, durch Steppen und Savannen sowie in den Südpazifik und das Nordpolarmeer. Michael Martins atemberaubende Bilder und sein leidenschaftlicher Live-Kommentar feiern die Schönheit und Vielfältigkeit unseres Planeten, machen aber auch deutlich, was wir verlieren würden, wenn es uns nicht gelingt, ihn besser zu schützen.

Videos

Event location

Werretalhalle
Alte Bünder Straße 14
32584 Löhne
Germany
Plan route

Im nordrhein-westfälischen Löhne bildet die Werretalhalle den kulturellen und gesellschaftlichen Mittelpunkt. Ob Party, Rockkonzert, Ausstellung, Vortrag oder Kabarett- und Comedyabend, die Werretalhalle hält ein breitgefächertes Kulturangebot bereit.

Auf der Suche nach einem geeigneten Begegnungsort für die Löhner Bürgerinnen und Bürger stieß die Stadt im Jahre 1986 auf ein altes Fabrikgebäude am Ufer des Werreflusses. Die dominierende Ziegelfassade repräsentierte die Tradition der Region als Standort vieler noch heute produzierender Ziegelbrennereien und eignete sich somit hervorragend als neues Aushängeschild der Stadt. Nach Umbau und umfangreicher Sanierung öffnete die Halle erstmals ihr Türen und gilt seither als beliebter Austragungsort für Veranstaltungen aller Art. Das Kulturbüro, die Jugendkunstschule, das Jungendzentrum „Riffe“, die städtische Volkshochschule sowie die „ Galerie in der Werretalhalle“ sind ebenfalls in den Räumlichkeiten des Bürgerzentrums beheimatet. Auch den Löhner Vereinen steht die Nutzung der verschiedenen Räume stets zur Verfügung.

Die Werretalhalle ist am einfachsten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Der Bahnhof „Löhne (Westfalen)“ ist nur wenige hundert Meter zu Fuß entfernt. Für Gäste, die mit dem PKW anreisen, sind genügend Parkplätze vor Ort vorhanden.