Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der gesetzlichen Vorschriften statt. Bitte beachten Sie die Hygienemaßnahmen vor Ort.
Rescheduled
Previous date:

"En Sommernachtsdroom" - Ein Projekt des Ohnsorg-Jugendclubs - Premiere

Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg

Tickets from €8.40 *

Event organiser: Ohnsorg-Theater GmbH, Heidi-Kabel-Platz 1, 20099 Hamburg, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Sieben theaterbegeisterte Jugendliche haben sich viel vorgenommen: Sie wollen den Intendanten des Ohnsorg-Theaters davon überzeugen, ihr neuestes Projekt "En Sommernachtsdroom" auf der Studio Bühne aufführen zu dürfen. Doch leider ist sich das junge Ensemble nicht einig, wie dies am besten gelingen kann. Und während es leidenschaftlich über Besetzung und Dramaturgie diskutiert und sich fragt, worum es in Shakespeares Komödie eigentlich genau geht, wird es mitten hineingezogen in den Sommernachtstraum: Vier Liebende aus Athen fliehen in den nahegelegenen Wald und erleben dort ein unbeschreibliches Gefühlschaos. Denn im Wald geraten sie mitten in den Beziehungskampf des Elfenkönigs Oberon und seiner Frau Titania. Um sich an seiner Frau zu rächen, schickt Oberon seinen Diener Puck mit magischen Liebestropfen auf den Weg. Er soll Titania verzaubern und nebenbei die vier Athener zu glücklichen Pärchen vereinen. Doch Puck liebt den Schabernack und sorgt erst einmal für ein ordentliches Durcheinander.

Event location

Ohnsorg Theater
Heidi-Kabel-Platz 1
20099 Hamburg
Germany
Plan route
Image of the venue location

Seit über einem Jahrhundert gehört das Ohnsorg-Theater fest in die Hamburger Theaterlandschaft. Dabei setzt das Volkstheater seit der Gründung auf die Pflege und Bewahrung der niederdeutschen Sprache und beweist mit immer neuen Stücken, dass Volkstheater weder langweilig noch bieder oder platt sein muss – nur eben auf platt-deutsch!

Als niederdeutsche Bühne wurde das Theater durch Namensgeber Richard Ohnsorg 1902 gegründet und avancierte schnell zur festen Institution Hamburgs, die auch während des Nationalsozialismus den Spielbetrieb aufrechterhalten konnte. Schnell wurde das Theater auf deutschlandweit bekannt: Aufführungen des Ensembles wurden und werden immer noch im Fernsehen gesendet und machten unter anderem Heidi Kabel oder Henry Vahl zu Stars. Seit 2011 ist das Ohnsorg Theater in seiner neuen Spielstätte am Heidi-Kabel-Platz zu finden. Moderne Technik und größere Bühnen machen nun auch aufwendige Produktionen möglich, die wie auch vorher begeistert aufgenommen werden.

Lustspiele, Komödien und Schwänke, aber auch Musicals oder Rock-Revuen stehen im Ohnsorg Theater auf dem facettenreichen Spielplan. Attraktives plattdeutsches Theater begeistert hier alle Besucher, denn auch für die Kleinen gibt es Eigenproduktionen des Kinder- und Jugendtheaters. Während der Vorstellungspausen steht den fast 400 Gästen eine Gastronomie zur Verfügung.