Verschoben
Bisheriges Datum:

Bergkristall

Veranstaltung im Rahmen des Kinderherbstes  

Wilhelmstrasse 3
88212 Ravensburg

Event organiser: Stadt Ravensburg, Marienplatz 35, 88212 Ravensburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €1.95 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets

Die Veranstaltung findet im Theater Ravensburg, Zeppelinstr. 7, 88212 statt. Karten sind vor Ort an der Tageskasse erhältlich.

Event info

Ein Familientheater nach Adalbert Stifter. Konrad und seine kleine Schwester Sanna haben es nicht gerade leicht: Denn mit einer Mutter, die aus der Stadt stammt, und einem Vater aus dem Dorf werden sie überall wie Fremde behandelt und sind nirgendwo richtig zu Hause. Als die Mutter aus dem Dorf in die Stadt zieht, nehmen die Geschwister jeden Samstag den gefährlichen Weg über den Berg auf sich, um sie zu besuchen. Und so sind sie auch an Heiligabend unterwegs, als sie auf einmal ein heftiges Unwetter überrascht.
Adalbert Stifters Erzählung "Bergkristall" handelt von einem großen Abenteuer zweier Geschwister und erzählt zugleich eine Geschichte über das Fremdsein und die Kraft des Zusammenhalts.

Location

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!